20. NaturVision Filmfestival - das Jubiläum

14. bis 18. Juli 2021

Das 20. NaturVision Filmfestival, das heißt auch: Über 3000 Filme, die bewegen, rund 250.000 Zuschauer, hunderte von Filmschaffende, die zu Gast waren, spannende Filmgespräche in den Kinos, über 28.000 Schüler und Schülerinnen, denen wir Natur und Umwelt näherbringen konnten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die über sich hinausgewachsen sind, unzählige unvergessliche Begegnungen, Um- und Weiterdenken, das wir anstoßen konnten, spannende Filmgespräche, lange Preisverleihungsnächte, Freudentränen und Rückschläge … all das feiern wir vom 14. – 18. Juli 2021.

… ein Jubiläumsfestival trotz Corona? Ob in ökologischer oder wirtschaftlicher Hinsicht: Die Krise birgt Chancen für neue Wege und ein gesellschaftliches Umdenken – zentrale Themen, die uns im Jubiläumsjahr und in den kommenden Jahren begleiten werden. Deshalb werden vom 14.-18. Juli das Central Filmtheater Ludwigsburg und das Open Air am Arsenalplatz wieder zum Ort der Begegnung und des Austauschs. Mit Filmen, Diskussionen, einem großen Zukunftsmarkt und noch mehr Möglichkeiten selbst aktiv zu werden, feiern wir unser 20. Festival.
- Parallel dazu gibt es erneut ein Online-Festival mit einer besonderen Filmauswahl und einem vielfältigen Rahmenprogramm.
- Zwei neue Filmpreise bereichern unseren Wettbewerb: Der NaturVision Filmpreis Umdenken und der NaturVision Filmpreis Baden-Württemberg.
- In einer großen Retrospektive zeigen wir Filme, die unser Festival geprägt und Menschen verändert haben
- Umweltbildung ist. wichtiger denn je: Wir erweitern deshalb unsere Angebote für Kids und Teens beim Festival und auch online.
- Unser „Raum zum Umdenken“ bietet Veranstaltungen, Workshops, Gespräche rund um unser Jahresmotto UMDENKEN.
- Mit UnternehmensGrün und weiteren Kooperationspartnern planen wir die Veranstaltung „sichtbar nachhaltig wirtschaften“.
Dies und vieles mehr ist in Planung … Wir informieren Sie hier und in unserem Newsletter.