Filmübersicht

Hier finden Sie alle Filme die beim NaturVision Filmfestival Online zu sehen sind. Filmdetails öffnen sich in einem neuen Fenster und über den Button kommen Sie direkt zum Streaming. Eine Übersicht in welcher Sprache und in welchen Ländern die Filme zur Verfügung stehen können Sie hier runterladen.


Bei vielen Filmen sind auch spannende Gespräche dabei! Schauen Sie rein.

Anzeige

66 Meter

Nahe Zukunft: Das Wasser kommt. Denn das Eis an den Polkappen schmilzt. In der Antarktis und Grönland liegt tiefgefroren ein schlafender Riese, der zu erwachen scheint. Nicht nur kleine Inselstaaten werden von den Seekarten verschwinden. Auch die Staaten auf dem Festland werden betroffen sein.

Deutschland 2019 – 52 min – Sprache: Deutsch

#Natur #Nominiert #Umwelt & Nachhaltigkeit #Zukunftslösungen

Trailer
Amazoniens fliegende Flüsse – Ohne Wald kein Wasser

Der Regenwald Amazoniens ist nicht nur die grüne Lunge der Erde, er ist auch ihre Klimaanlage. Wenn immer mehr Wald verschwindet, kann das Phänomen der Fliegenden Flüsse", das wie eine gigantische Wasserpumpe wirkt, nicht mehr funktionieren. Wissenschaftler, Politiker und Umweltaktivisten erklären das fragile Gleichgewicht. Agroforstmethoden können helfen, den Wald zu bewahren.

Präsentiert von den Stadtwerken Ludwigsburg-Kornwestheim

Deutschland 2018 – 25 min – Sprache: Deutsch, Englisch, Portugiesisch – Untertitel: Deutsch

#Kurzfilm #Natur #Nominiert

Anders Essen: Das Experiment

Für diesen Film wurde erstmals ein Acker mit genau jenen Getreiden, Gemüsen, Früchten, Ölsaaten und Gräsern bepflanzt, die wir pro Person verbrauchen. Das Ergebnis: Würden sich alle Menschen so ernähren, bräuchten wir eine zweite Erde. Lässt sich daran etwas ändern? Drei Familien im Selbstversuch: Sie beginnen regional einzukaufen und entdecken das Kochen neu. Und es zeigt sich: Anders essen verändert tatsächlich unseren Landverbrauch und die CO2-Last. Ein Film, der Mut macht!

Präsentiert von der Internationalen Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart

Österreich 2020 – 84 min – Sprache: Deutsch

#Nominiert #Zukunftslösungen

Anna und der wilde Wald

Tierreporterin Anna begibt sich im Bayerischen Wald auf die Suche nach dem Wolf. Doch statt auf den Wolf trifft Anna auf den Woife, einen echten Naturburschen. An seinem Bauwagen päppelt der Tierschützer gerade die Steinmarder „Seppi“ und „Beppi“ auf. Kurzerhand schließen die beiden einen Pakt: Anna hilft dem Woife beim Aufpäppeln seiner Schützlinge und im Gegenzug zeigt der Woife ihr den Wald und seine tierischen Bewohner. Und so beginnt für Anna ein spannendes Abenteuer im wilden Wald.

Deutschland 2019 – 60 min – Sprache: Deutsch

#für Kinder geeignet #Natur #Nominiert

Trailer
Aus Liebe zum Überleben

In dem Film begibt sich Bertram Verhaag auf eine Reise zu acht mutigen Menschen, die sich abgewendet haben von Konventionen, von Agrargiften und von unmenschlichen Arbeitsweisen. Stattdessen haben sie sich einer Landwirtschaft zugewandt, die ohne Gifte und ohne Zerstörung der Bodenfruchtbarkeit auskommt.

Deutschland 2019 – 84 min – Sprache: Deutsch

#Natur #Nominiert #Persönlichkeiten #Zukunftslösungen

Trailer
Bamboo Stories

Ein vielschichtiger Film über Bambus, den Baustoff der Armen. Der mehrfach ausgezeichnete Dokumentarfilmer Shaheen Dill-Riaz eröffnet den Zuschauern die raue Welt der Männer, die den Bambus aus dem Wald holen und für Großhändler über eine 300 Kilometer lange Flussstrecke Richtung Dhaka, der Landeshauptstadt, flößen. Mit Witz und Schmerz erzählen die Männer, warum sie so an einer Arbeit hängen, die hart, schlecht bezahlt und gefährlich ist.

Deutschland 2019 – 96 min – Sprache: Bengali – Untertitel: Deutsch

#Natur #Nominiert #Persönlichkeiten

Trailer
Be Wild – Die Normalität ist radikal

Was ist “climate justice” und wer muss jetzt eigentlich was gegen die Klimakatastrophe unternehmen? Wie wollen wir mit unserer Umwelt zukünftig umgehen und wie weit müssen wir dafür aus unserer Komfortzone ausbrechen? Ein junges Filmteam macht sich mit dem Fahrrad auf die Suche nach Auswegen aus der weit verbreiteten Ohnmacht. Dabei begegnen sie unter anderem einer Frau, der die Normalität zu radikal ist und einem Bienenflüsterer.

Deutschland 2019 – 46 min – Sprache: Deutsch

#Natur #Nominiert #Zukunftslösungen

Trailer
Blown Away – Music, Miles and Magic

Blown Away ist ein authentischer und inspirierender Film über die abenteuerliche Reise zweier Freunde mit Boot und Bus rund um die Welt und fast ohne Geld. In vier Jahren nehmen Ben und Hannes 130 Songs mit Musikern auf, die sie meist zufällig auf ihrer Reise kennen lernen. Daraus entsteht ein mitreißender Soundtrack für diesen Film über Freundschaft, Mut und Freiheit.

Präsentiert von CINEMARE Int'l Ocean Film Festival Kiel

Deutschland 2019 – 119 min – Sprache: Deutsch

#Natur #Persönlichkeiten

Trailer
Chocolate's Heart of Darkness

Infolge des Drucks von NGOs beschloss die Schokoladenindustrie 2001 innerhalb der nächsten fünf Jahre der Kinderarbeit auf Kakaoplantagen ein Ende zu setzen. Ist dieses Versprechen 18 Jahre später eingelöst worden? In abgelegenen Urwaldgegenden der Elfenbeinküste gibt es immer noch Kinder, die auf Plantagen arbeiten müssen und deren Einkommen oft Schwarzhändlern in die Hände fällt.

Frankreich 2019 – 56 min – Sprache: Englisch, Französisch – Untertitel: Englisch

#Natur #Nominiert

Trailer
Das Forum

In Zeiten von grassierendem Populismus und zunehmendem Misstrauen gegenüber den Eliten begleitet Regisseur Marcus Vetter den 81-jährigen Gründer des umstrittenen Weltwirtschaftsforums über den Zeitraum von zwei Jahren bei seinen Bemühungen, sein Leitmotiv umzusetzen: den Zustand der Welt zu verbessern. Als Klaus Schwab der Klimaaktivistin Greta Thunberg einen Brief schreibt, beginnt ein Dialog zwischen den Generationen der Hoffnung gibt.

Deutschland 2019 – 116 min – Sprache: Deutsch

#Nominiert #Persönlichkeiten #Umwelt & Nachhaltigkeit #Zukunftslösungen

Trailer
Das Jenke Experiment – Das Plastik in mir: Wie der Müll uns krank macht

Jenke versucht im Selbstexperiment herauszufinden, was Plastik im Körper verursacht. Durch Kontakt mit Plastikverpackungen und den Verzehr von Plastik durch Tiere, die wir wiederum essen, kommt jeder von uns in den Genuss" von Plastik. Auswirkungen davon werden in Zusammenarbeit mit Ärzten herausgearbeitet. Der Film beleuchtet zudem, welche Schäden unser Plastikkonsum in Flora und Fauna verursacht.

Präsentiert von RTL

Deutschland 2019 – 89 min – Sprache: Deutsch

#Nominiert #Umwelt & Nachhaltigkeit #Zukunftslösungen

Das Lied der Gibbons

Gibbons sind Primaten, sie kommunizieren durch spezielle Rufe miteinander – diese Art der Verständigung spielt insbesondere bei der Partnersuche eine entscheidende Rolle. Gibbon-Paare bleiben ihr ganzes Leben zusammen. Ohne vorherigen gemeinsamen „Gesang“ zwischen Weibchen und Männchen gibt es jedoch keine Chance auf eine Paarung – und damit auch keinen Nachwuchs.

Österreich 2019 – 52 min – Sprache: Deutsch

#Nominiert #Tier

Der Bär in mir

Am äußersten Ende Alaskas erfüllt sich für den Filmemacher Roman Droux ein Traum. Zusammen mit dem bekannten Bärenforscher David Bittner taucht er in das Universum der wilden Grizzlies ein. Fern ab menschlicher Zivilisation begegnen sie dem Bären auf Riechdistanz, erleben hautnah den Überlebenskampf einer Bärenfamilie und werden Zeugen dramatischer Kampfszenen. Ein Wildnisabenteuer mit atemberaubenden Wildlife-Bildern.

Schweiz 2019 – 91 min – Sprache: Deutsch, Englisch – Untertitel: Englisch

#Nominiert #Tier

Trailer
Der lebendige Wald

„Der lebendige Wald“ ist ein vierminütiger Experimentalfilm von drei Filmstudierenden. Unterschiedliche Wahrnehmungen des Waldes werden durch abwechselnd statische und bewegte Aufnahmen, durch Verzerrung der Zeit und eine abstrakte Tonlandschaft veranschaulicht. Dabei soll der Wald als lebendig und eigenständig wahrgenommen werden.

Deutschland 2020 – 4 min – Sprache: Deutsch

#Kurzfilm #Natur #Nominiert

Trailer
Der Paraná – Ein Fluss wie das Meer: Vom Ursprung durch Brasilien

Der Film folgt dem Strom vom Entstehungspunkt im Hinterland des brasilianischen Bundesstaates São Paulo bis nach Paraguay. Dass der Fluss auf seinen ersten 800 Kilometern zumeist aufgestaut ist, um Brasiliens hohen Energiebedarf zu decken, bringt das Ökosystem in der Region ebenso in Gefahr wie Abholzung, monokulturelle Landwirtschaft und Klimawandel. Menschen entlang des Flusses finden Lösungen: Wiederaufforstung, Artenschutz, Öko-Tourismus und neue, innovative Ideen.

Präsentiert von ARTE Magazin

Deutschland 2019 – 43 min – Sprache: Deutsch

#Natur #Nominiert

Der stumme Sommer – Warum sterben die Insekten?

Die Insekten sterben weltweit. 75 % der Arten sollen in Deutschland bereits verschwunden sein. Doch ohne Insekten können wir nicht leben. Betrifft-Autor Christoph Würzburger unternimmt eine Reise in die faszinierende Welt der Insekten: Recherchiert bei Insektenkundlern, Landwirten, renommierten Wissenschaftlern und in der Politik. Er begleitet führende Insektenforscher und andere Wissenschaftler bei ihrem Kampf, die Ursachen des Insektensterbens aufzudecken.

Deutschland 2019 – 44 min – Sprache: Deutsch

#Natur #Nominiert

Der Tod der Fichte

Der Thüringer Wald in den 1980er-Jahren: die Fichten angeschlagen, nicht zuletzt durch den sauren Regen aus den ČSSR-Braunkohlekraftwerken. Mit Kalk und viel Geld versucht die DDR das wertvolle Fichtengehölz zu retten. Inzwischen machen dem Baum vor allem Wetterextreme, Umweltgifte, Orkane und Borkenkäferplagen zu schaffen. Eine spannende Klima-, Umwelt- und Wettergeschichte rund um die Thüringer Fichte.

Deutschland 2017 – 30 min – Sprache: Deutsch

#Kurzfilm #Natur #Nominiert

Der Wald hinter den Bäumen

Der Wald ist viel mehr als die Bäume, die man auf den ersten Blick sieht. Denn zwischen ihnen ist alles voller Leben, das es zu entdecken und zu erhalten gilt.

Belgien, Deutschland 2019 – 15 min – Sprache: Deutsch

#für Kinder geeignet #Kurzfilm #Natur #Nominiert

Trailer
Die Rückkehr der Biber – Wilde Baumeister

Der Mensch hatte sie verfolgt, gejagt und weltweit nahezu ausgerottet. Die Dokumentation erzählt mit einmaligen Bildern und noch nie gefilmten Verhaltensweisen, die spannende und kuriose Geschichte ihrer Rückkehr. Woher kommen sie? Wie breiten sie sich aus? Und welchen Gefahren sind sie ausgesetzt? Die Rückkehr der Biber ist eine der größten Erfolgsgeschichten der Natur in Europa!

Deutschland 2019 – 43 min – Sprache: Deutsch

#für Kinder geeignet #Tier

Die Sendung mit der Maus: Haselnussbohrer

Nicht jede gesammelte Haselnuss im Garten ist in Ordnung. Manche haben ein kleines Loch in der Schale. Wie reingebohrt. Wir probieren das mal mit einem Bohrer. Das geht richtig schwer. Welches Tier kann denn so etwas schaffen?

Deutschland 2019 – 7 min – Sprache: Deutsch

#für Kinder geeignet #Nominiert #Tier

Die Sendung mit der Maus: Urban Gardening

Mitten in der Stadt Obst und Gemüse ernten - ist das möglich? Imke und Miriam bauen ein Hochbeet, in dem Radieschen, Erdbeeren und viele andere Leckereien wachsen können. Wie das geht und was man dafür braucht, zeigt die Sendung mit der Maus in dieser Sachgeschichte.

Deutschland 2019 – 7 min – Sprache: Deutsch

#für Kinder geeignet #Natur

Die Sendung mit der Maus: Warum fällen Biber Bäume?

Biber sind wahre Meister darin, Bäume zu fällen. In einem Bachtal im Wald beobachten wir ihr außergewöhnliches Leben im und am Biberteich. Wir finden heraus, dass sie gleich mehrere gute Gründe haben, Bäume zu fällen. Und andere Tiere haben auch etwas davon.

Deutschland 2019 – 8 min – Sprache: Deutsch

#für Kinder geeignet #Nominiert #Tier

Die verrückte Welt der Hörnchen

Hörnchen gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Tieren der Welt. Die possierlichen Tierchen besiedeln fast alle Lebensräume der Erde und gehören zu einer der erfolgreichsten Tierfamilien überhaupt. Der Film erzählt spannende und unterhaltsame Geschichten aus der Welt eines der populärsten Säugetiere unseres Planeten.

Präsentiert von arte

Deutschland 2019 – 50 min – Sprache: Deutsch

#für Kinder geeignet #Nominiert #Tier

Die Wälder des Nordens

Bekannt als „Taiga“ oder „Schneewald“ zeichnet der boreale Wald sich dadurch aus, dass er periodisch abbrennt, um sich anschließend zu regenerieren. „Die Wälder des Nordens“ erzählt, wie der Wald sich nach einem Feuer regeneriert und betont dessen enorme Bedeutsamkeit für die Menschen, für Pflanzen und für die vielen Tiere, die ihn bewohnen.

Präsentiert von Wohnungsbau Ludwigsburg

Kanada 2019 – 52 min – Sprache: Deutsch

#Natur #Nominiert

Dirty Games – Das Geschäft mit dem Sport

Im internationalen Spitzensport regieren Betrug, Korruption, Ausbeutung. Der Journalist und Filmemacher Benjamin Best enthüllt die dunklen Machenschaften innerhalb des milliardenschweren Sportgeschäfts und gibt Opfern und Geschädigten Gesicht und Stimme. Ein spannender Dokumentarfilm mit teils schockierenden Bildern. Der preisgekrönte Dokumentarfilm „Dirty Games“ blickt weltweit hinter die Kulissen der schillernden Sportwelt.

Präsentiert von der SportRegion Stuttgart

Deutschland 2016 – 41 min – Sprache: Deutsch

Erlebnis Hessen: Der Traum vom Biodorf

Vor 30 Jahren baute Falk Zinke den damals kleinsten Biohof Deutschlands auf. Heute ist „Bio" in aller Munde, doch noch immer kämpfen Kleinbetriebe ums Überleben. Hier setzt man auf SoLaWi, die Solidarische Landwirtschaft: Menschen aus der Region kaufen verbindlich Anteile an der Gemüseproduktion und unterstützen so Anbau und Verteilung vor Ort. Der Traum dabei ist das Zusammenleben Gleichgesinnter, das vor allem eines sein soll: 'enkeltauglich' - hier in Braunfels-Neukirchen.

Deutschland 2019 – 45 min – Sprache: Deutsch

#Umwelt & Nachhaltigkeit #Zukunftslösungen

Trailer
Evolution im Großstadtdschungel

Ausgerechnet in unseren Städten passen Tiere und Pflanzen sich besonders schnell an neue Lebensbedingungen an. Die Natur wandelt selbst Umweltverschmutzung, Lärm und Müll in kreative Energie für neue Anpassungen um. Die Dokumentation begleitet Forscherteams aus den USA und Europa, die das Geheimnis der Stadt-Evolution enträtseln. Wieso geschieht die Anpassung gerade in Ballungsräumen so schnell? Werden unsere Metropolen bald neue Arten hervorbringen?

Deutschland 2019 – 52 min – Sprache: Deutsch

#Nominiert #Tier #Zukunftslösungen

Exploring Hans Hass

Der Biologie-Student Oliver Bruck machte im Jahr 2015 eine erstaunliche Entdeckung: In einer Garage findet er Hunderte von originalen 16-mm und 35-mm-Filmen von Hans Hass, die noch nie gezeigte Aufnahmen enthalten. Dieser Zufallsfund ist der Start einer filmischen Reise, die die Geschichte von Hans Hass mit den Erinnerungen seiner Weggefährten verwebt. Es entsteht ein lebendiges Portrait einer mutigen und ambivalenten Berühmtheit.

Österreich 2019 – 102 min – Sprache: Deutsch – Untertitel: Englisch

#Nominiert #Persönlichkeiten

For Forest - der Kunstwald im Stadion

Eine Dokumentation über die Entstehung des Kunstprojektes "For Forest" im Klagenfurter Wörthersee-Stadion: Statt eines Fußballspiels können die Besucher des Stadions einen Wald betrachten.

Präsentiert von der SportRegion Stuttgart

Österreich 2019 – 29 min – Sprache: Deutsch

#Umwelt & Nachhaltigkeit

Forst Först

Förster Hubert Stehle steht eine neue Lebensphase bevor. Bis zum Ruhestand sind es nur noch ein paar Jahre und seine Frau Eva plant bereits den Umzug vom Forst- ins Einfamilienhaus. Eine Ära endet: Huberts Vorfahren standen seit 300 Jahren als Förster und Jäger im Dienst der Herren von Enzberg, einem Adelsgeschlecht aus dem Donautal. Ein Film über die Heimat und das Porträt eines Ehepaars zwischen Loslassen und Festhalten.

Deutschland 2019 – 26 min – Sprache: Deutsch – Untertitel: Englisch

#Kurzfilm #Natur #Nominiert #Persönlichkeiten

Fracas

Auf den Salvation Islands wenige Kilometer von der Küste Französisch Guayana befand sich bis 1946 eine Strafkolonie, in der unmenschliche Bedingungen herrschten. Fauna und Flora lassen deren Spuren heute langsam verschwinden.

Frankreich 2020 – 6 min – Sprache: kein Dialog – Untertitel: Englisch

#Kurzfilm #Nominiert #Tier

Geheimes Katar – Ein Emirat auf WM-Kurs

2022 wird Katar, die kleine Halbinsel im Persischen Golf, als erstes arabisches Land die Fußballweltmeisterschaft ausrichten. Die Dokumentation zeigt einen arabischen Wüstenstaat zwischen Tradition und Moderne. Sie erzählt von einem mächtigen Fernsehsender und vom aktuellen Stand der Vorbereitungen für die Fußball-WM 2022. Denn jetzt, zur WM in Russland, geraten die katarischen Großbaustellen wieder besonders in den Fokus der Öffentlichkeit.

Präsentiert von der SportRegion Stuttgart

Deutschland 2018 – 44 min – Sprache: Deutsch

Green Warriors: Paraguay's Poisoned Fields

Seit 2001 sind in Paraguay fünf Millionen Hektar Wald zerstört worden, um Plantagen für Sojabohnen Platz zu machen. Sojafelder umgeben jetzt viele Dörfer. Ein Team der Green Warriors untersucht die Genschäden, die bei dort lebenden Kindern durch den Einsatz von Pestiziden hervorgerufen werden.

Präsentiert von bionachrichten

Frankreich 2019 – 52 min – Sprache: Französisch, Spanisch, Englisch – Untertitel: Englisch

#Nominiert #Umwelt & Nachhaltigkeit

Grüne Oasen in der Stadt

Wer in der Stadt keinen Garten hat, sucht sich neuerdings einen. Baumbeete, brach liegende Flächen oder Hochhausdächer dienen als Gartenflächen. In Berlin gibt es Urban Gardening schon länger, jetzt hat es sich auch im Südwesten Deutschlands durchgesetzt. SWR-Gartenexpertin Heike Boomgaarden und Alexander Schmid von der Stadtverwaltung Stuttgart besuchen die grünen Oasen in Esslingen am Neckar.

Präsentiert von der Internationalen Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart

Deutschland 2020 – 44 min – Sprache: Deutsch

#Umwelt & Nachhaltigkeit

Gujiga

Ausgehend von dem schamanischen Gesang „Gujiga" erzählt der Film Mythen, Symbole sowie Naturphänomene der Schildkröten und enthüllt dabei gewaltsame Eingriffe in das Leben des Reptils. Der Film ist eine Ode an die Natur und erinnert an die Verbindung zwischen Tier und Mensch.

Deutschland 2019 – 19 min – Sprache: Koreanisch – Untertitel: Englisch

#Tier

Hambi – Der Kampf um den Hambacher Wald

Der Dokumentarfilm beschäftigt sich mit den unbeugsamen Umweltaktivist* innen, die den letzten Rest des Hambacher Waldes retten wollen. Die Räumung dieses Protestcamps durch RWE und die Polizei im Herbst 2018 wird im Stil des Direct Cinema dokumentiert. Der Film liefert poetisch-unideologische Innenansichten dieses global beachteten Fanals im Kampf gegen den Klimawandel.

Deutschland 2019 – 84 min – Sprache: Deutsch – Untertitel: Englisch

#Natur #Nominiert #Umwelt & Nachhaltigkeit

Trailer
Hannes Jaenicke: Im Einsatz für Vögel

Unsere heimischen Vogelbestände befinden sich im dramatischen Sinkflug. Warum kämpfen Vögel bei uns ums Überleben? Der Schauspieler und Umweltschützer Hannes Jaenicke macht sich auf die Suche nach Antworten. Er trifft sich mit Deutschlands renommiertesten Vogelforscher Professor Peter Berthold am Bodensee, beleuchtet die problematischen Situationen für Vögel in unserer Landwirtschaft, in den heimischen Gärten und bei verschiedenen Städtebautrends.

Deutschland 2019 – 43 min – Sprache: Deutsch

#Natur #Nominiert #Tier

Im Reich der Wolga – Ein Strom wird zum Meer

Die Wolga ist die natürliche Lebensader Russlands. Auf knapp 1,5 Millionen Quadratkilometern Fläche sammelt sie ihr Wasser. Abertausende Quellen, Bäche, Seen und Flüsse speisen den mächtigen Hauptstrom. Mit über 3.500 Kilometern ist die Wolga der größte Fluss Europas. Weltweit gibt es keinen größeren Fluss, der nicht in einen Ozean mündet. Die Wasser der Wolga füllen einen eigenen gewaltigen Binnensee – das Kaspische Meer.

Präsentiert von arte

Deutschland 2019 – 43 min – Sprache: Deutsch

#Natur #Nominiert #Tier

Kanadas Nationalparks: Wapusk Nationalpark

Das Wort Wapusk bedeutet in der Sprache der Cree „weißer Bär“. Im Wapusk-Nationalpark und der angrenzenden Kleinstadt Churchill dreht sich fast alles um diesen weißen Bären. Der Park liegt im Nordosten der Provinz Manitoba und nirgendwo leben das ganze Jahr über so viele Eisbären wie hier. Wegen seines empfindlichen Ökosystems und der vielen Eisbären dürfen Besucher den Wapusk-Nationalpark nicht ohne einen Führer betreten.

Deutschland 2019 – 52 min – Sprache: Deutsch

#Natur #Nominiert #Tier

Kann das Elektroauto die Umwelt retten?

Mehr als 47 Millionen Autos auf unseren Straßen sorgen für schlechte Luft und heizen den Klimawandel an. Elektro-Autos sollen das ändern, denn sie werden als emissionsfrei gepriesen. Für die abgasgeplagten Kommunen bedeuten Elektro-Autos einen Ausweg aus drohenden Fahrverboten. Doch sind E-Autos wirklich die Rettung für Umwelt und Klima?

Deutschland 2019 – 45 min – Sprache: Deutsch

#Nominiert #Zukunftslösungen

Libellen – Funkelnde Jäger

„Libellen – Funkelnde Jäger“ erlaubt erstmals tiefe Einblicke in das aufregende Leben der schillernden Insekten. Filmemacher Steve Nicholls enthüllt in diesem Film viele Rätsel und überraschende Fähigkeiten aus der Libellenwelt. Wer diese Naturdokumentation anschaut, wird die Libelle am Gartenteich garantiert mit anderen Augen betrachten!

Österreich 2019 – 50 min – Sprache: Deutsch

#Nominiert #Tier

Life on the Rocks

Eine Vulkaninsel vor der schottischen Ostküste ist die Heimat der weltweit größten Kolonie von Tölpeln. Ab 1960 lebten dort June Nelson und ihr inzwischen verstorbener Ehemann Bryan, um die Vögel und deren Verhalten zu studieren. June erinnert sich an die gemeinsame Zeit und reflektiert über den katastrophalen Rückgang der Seevögelpopulation, der seitdem zu beobachten ist.

Großbritannien 2020 – 20 min – Sprache: Englisch

#Nominiert #Persönlichkeiten #Tier

Monte Alén: The Ancient Forest

Der Film stellt Monte Alén in den Fokus: eines der wichtigsten Naturschutzgebiete in Äquatorial Guinea, dessen ökologischer Reichtum unbedingt bewahrt werden muss.

Spanien 2019 – 11 min – Sprache: Spanisch – Untertitel: Englisch

#Kurzfilm #Nominiert

Mt. Suswa – Im Herzen des Vulkans

In Afrika gibt es noch heute Gebiete, die bisher nur wenigen bekannt sind. Im Herzen Kenias liegt so eine geheimnisvolle Welt: Der Schildvulkan Mount Suswa im Rift Valley - nur 50 km(!) von Nairobi entfernt. Dieses von den Masai als "Parlament der Paviane" bezeichnete Gebiet sowie der riesige Doppelkrater Mt. Suswas, mit seinen flachen Ausläufern und weiten Ebenen rings um die Caldera, sind eine geheimnisvolle bisher kaum erforschte Region der Erde mit enormer Biodiversität.

Deutschland 2019 – 51 min – Sprache: Deutsch

#Natur #Nominiert #Tier

Trailer
Natur schützen mitten in Europa – Das FFH-Gebiet Kandelwald, Rosskopf und Zartener Becken

In der Region Freiburg gibt es Naturschätze von europaweiter Bedeutung. Der Film zeigt die Schönheit und die Besonderheiten dieser Region: artenreiche Wiesen, naturnahe Fließgewässer und alte Laubwälder. Es gelangen einzigartige Aufnahmen von selten zu beobachtenden Tierarten, unter anderem von Bechstein- und Wimperfledermäusen. Und es geht auch um Menschen, die sich engagiert für den europäischen Naturschutz einsetzen.

Deutschland 2019 – 13 min – Sprache: Deutsch

#Kurzfilm #Natur #Nominiert #Persönlichkeiten

Nowitzki – Der perfekte Wurf

Gestern war Dirk Nowitzki ein talentierter Spieler im deutschen Basketball, heute ist er ein internationaler Superstar in der amerikanischen NBA. Dazwischen liegt ein einziger Wurf: Der perfekte Wurf.
Die Dokumentation handelt davon, wie es Dirk Nowitzki mit Hilfe seines kongenialen Mentors Holger Geschwindner an die Spitze schaffte. Es ist eine Geschichte über Vertrauen, über Ängste und Siege, Kämpfe und Verluste.

Präsentiert von der SportRegion Stuttgart

Deutschland 2014 – 105 min – Sprache: Deutsch

#Persönlichkeiten

Paddle for your Planet

Im Herbst 2018 wurde eine kleine Gruppe von Surfern an der baskischen Küste von den Demonstrationen gegen die Klimakatastrophe inspiriert. Die Surfer beschlossen, dem Ozean eine Stimme zu verleihen. In den folgenden zehn Monaten, unabhängig davon, wie die Wetter- und Wasserbedingungen waren, trafen sie sich, um zu einem individuellen und kollektiven Wandel aufzurufen.

Präsentiert von der SportRegion Stuttgart

Frankreich 2020 – 52 min – Sprache: Französisch – Untertitel: Englisch

#Zukunftslösungen

Trailer
Painted Ladies

Der Film nimmt den Zuschauer mit auf eine der außergewöhnlichsten Reisen in der Natur. Sie beginnt mit einem winzigen blauen Ei, dessen Insasse ein eine höchst geheimnisvolle Verwandlung erlebt.

Großbritannien 2020 – 10 min – Sprache: Englisch

#Tier

Pfaueninsel

Der lyrische Filmessay über die 1793 geschaffene Pfaueninsel in Berlin verbindet Beobachtungen der dort lebenden Pfauen und des Wechsels der Jahreszeiten mit Auszügen aus der Literatur der damaligen Zeit.

Finnland, Niederlande 2020 – 38 min – Sprache: Deutsch – Untertitel: Englisch

#Natur #Nominiert #Persönlichkeiten #Tier

Polyfonatura

Ist es möglich mit der Natur als Instrument Musik zu machen? Der exzentrische norwegische Tonkünstler Eirik Havnes bereitet sein bislang ehrgeizigstes Projekt vor: ein symphonisches Meisterwerk, bei dem er die Natur als Orchester verwenden will.

Norwegen 2019 – 20 min – Sprache: Norwegisch – Untertitel: Englisch

#Natur #Nominiert #Persönlichkeiten

Psykhe

Ein kleiner Junge rettet einen verletzten Schmetterling. Die Seele des ätherischen Geschöpfs – PSYKHE”, das griechische Wort für Seele – begleitet ihn danach durch den Rest seines Lebens, durch gute und schlechte Zeiten, bis zu dem Tag an dem sein Enkel eine Raupe findet. PSYKHE ist der erste CO2 neutral zertifizierte Kurzfilm, gemastert für Dolby Cinema, der Welt.

Präsentiert von mybetter.world

Deutschland 2020 – 12 min – Sprache: Deutsch

#Natur #Nominiert #Persönlichkeiten

Putins Spiele – Ein Jahr danach

Alexander Gentelev hat mit seinem preisgekrönten Dokumentarfilm schon damals einen kritischen Blick hinter die Kulissen der Spiele der Superlative geworfen. Ein Jahr später sucht er in Sotschi nach dem Leben danach.

Präsentiert von der SportRegion Stuttgart

Deutschland 2015 – 60 min – Sprache: Deutsch

#Persönlichkeiten

Räuber in Westfalen – Neues Leben in Panzerspuren

Sie ist die größte Heidelandschaft in Nordrhein-Westfalen – die Senne. Zwischen Bielefeld, Detmold und Paderborn gelegen, bietet sie eine Heimat und Rückzugsgebiet für seltene Insekten und Vögel, vom Aussterben bedrohte Amphibien und große Damwild-Rudel. Dass dieses Naturparadies nur wenigen bekannt ist, liegt an seiner speziellen Geschichte: Seit 130 Jahren dienen große Teile der Senne als Truppenübungsplatz. Für Zivilisten ist das Betreten streng verboten.

Deutschland 2019 – 45 min – Sprache: Deutsch

#Nominiert #Tier

Rettet die Insekten

In manchen Gebieten ist die Zahl der Insekten in den letzten Jahrzehnten um 75% zurückgegangen. Libellen, Bienen, Käfer, Schmetterlinge – überall gibt es vor allem Verlierer. Andererseits tauchen in jüngster Zeit gerade in Südwestdeutschland immer mehr neue Arten auf. Wie kommt das? Können wir uns darüber freuen, dass es weniger Mücken, Fliegen und Wespen gibt? Sind wir verpflichtet auch ihr Überleben zu sichern? Was ist passiert und was muss getan werden, um die Insekten zu retten?

Deutschland 2019 – 44 min – Sprache: Deutsch

#Natur #Nominiert #Tier #Zukunftslösungen

Trailer
SOS Amazonas – Apokalypse im Regenwald

Der Wald brennt. Nicht irgendein Wald, sondern der Regenwald: der Amazonas. Der Film reflektiert die ökologische und humanitäre Katastrophe in der sogenannten „grünen Lunge der Welt“ und sucht nach Hintergründen, Schuldigen und Erklärungen für die derzeitigen Brände und analysiert, was das für das Weltklima bedeutet.

Deutschland 2019 – 54 min – Sprache: Deutsch

#Natur #Nominiert

Stadtoasen – Detroit

Detroit hat aus der Not eine Tugend gemacht. Seit dem Untergang der Autoindustrie stehen viele Häuser und Grundstücke leer. Warum also nicht das Ödland für Gemüse- und Obstanbau nutzen? Unterschiedliche Stadtfarmen geben Detroit heute ein einzigartiges Image. Aus der ehemaligen „Motor-City“ könnte die erste sich selbst versorgende Landwirtschaftsmetropole werden.

Präsentiert von der Internationalen Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart

Deutschland 2016 – 44 min – Sprache: Deutsch

#Zukunftslösungen

System Error

Es ist verrückt: Wir sehen die schwindenden Regenwälder und Gletscher, wissen um die Endlichkeit der Natur und sind dennoch wie besessen vom Wirtschaftswachstum. System Error sucht Antworten auf diesen großen Widerspruch unserer Zeit und macht begreifbar, warum trotzdem alles so weiter geht wie gehabt. Der Film beleuchtet bisher häufig verborgen gebliebene Zusammenhänge und legt die selbstzerstörerischen Zwänge des kapitalistischen Systems offen.

Deutschland 2018 – 96 min

#Nominiert #Zukunftslösungen

The Beauty

The Beauty ist eine poetische Reise durch eine faszinierende Unterwasserwelt, in der Plastik und Natur eins werden. Für einen Atemzug lang, lösen sich unsere Sorgen und Schuldgefühle zwischen schaurig schönen Korallenriffen und den geheimnisvollen Tiefen des Ozeans auf.

VFX Supervisor: Marc Angele / Animation: Noel Winzen, Pascal Schelbli

Deutschland 2019 – 4 min – Sprache: Englisch – Untertitel: Deutsch

#Kurzfilm #Natur #Nominiert #Tier

The Common Ground

Auf Java wurde früher so viel Kaffee produziert, dass der Name der Insel mit dem Getränk gleichgesetzt wurde. Als Abholzung und Monokulturen zu Erdrutschen und Missernten führen, beschließt ein kleines Kollektiv von Kaffeebauern, neue Wege zu gehen, um sowohl ihren eigenen Bedürfnissen als denen des Waldes gerecht zu werden.

Großbritannien 2020 – 10 min – Sprache: Englisch

#Natur #Nominiert #Zukunftslösungen

The Flying Gold of Arabuko

In Kenia findet sich der letzte und größte unberührte Urwald an der afrikanischen Ostküste. Charo Ngumbao war dort früher als Wilderer und illegaler Holzfäller tätig. Wie viele andere in seiner Gegend hat er dieses Leben aber hinter sich gelassen und ein besseres Auskommen gefunden: Er züchtet Schmetterlinge, die er an Tropenhäuser in der ganzen Welt verkauft.

Großbritannien 2020 – 10 min – Sprache: Swahili – Untertitel: Englisch

#Kurzfilm #Nominiert #Persönlichkeiten

The Heart Of The World

Dieser Kurzfilm ist eine wichtige Nachricht des Stammesältesten Mamo Rumaldo Lozano Gil, Wächter der heiligen Stätte TEYUNA (die verlorene Stadt) in der Sierra Nevada de Santa Marta, Colombia. Es geht um die Wurzeln unserer aktuellen Klimakrise und um eine Einladung, sich um Natur, Bäume, Wasser, Quarz und Gold zu kümmern.

Kolumbien 2019 – 15 min – Sprache: Kaggaba – Untertitel: Englisch

#Kurzfilm #Natur #Nominiert #Persönlichkeiten

The Man Who Planted a Forest

Im Jahr 1979 sah ein Junge in Indien tote Tiere an einem ausgedorrten Flussufer liegen. Er forschte nach der Ursache und fand sie heraus: die Abholzung der Wälder. Also begann er in einer Wüstenei in Assam jeden Tag einen Baum zu pflanzen. Was ist, 40 Jahre später, aus dem Jungen und seinem Projekt geworden?

Indien 2018 – 6 min – Sprache: Hindi – Untertitel: Englisch

#Kurzfilm #Natur #Nominiert #Persönlichkeiten

Traces

Durch die Augen eines jungen Mädchens beobachtet dieser Film einen Holzfäller tief in den Ardennen, der mit seinem Pferd im Wechsel der Jahreszeiten seiner Arbeit nachgeht. Der Kurzfilm zeigt die heutige Jugend als treibende Kraft bei der Bewahrung der Wälder und feiert die Symbiose von Mensch, Tier und Wald.

Belgien 2019 – 12 min – Sprache: Französisch – Untertitel: Englisch

#Kurzfilm #Nominiert

Trailer
Tränen der Olive

Auf der Podere Usignolo, in der Toskana, wird Nachhaltigkeit und Einklang mit der Natur gelebt und gemeinsam mit feißigen Helfern ein besonderes Olivenöl hergestellt. Diese einzigartige Atmosphäre und dieses wunderschöne Stückchen Erde stellt dieser Film vor. Er fragt nach dem Geheimnis des Olivenöls und seiner Bedeutung für die menschliche Kultur und persönliches Glück.

Präsentiert von Independent Days Internationales Filmfest Karlsruhe

Deutschland 2018 – 14 min – Sprache: Deutsch – Untertitel: Englisch

#Natur #Persönlichkeiten

Trailer
Von Natur aus Freunde

Denn Menschen brauchen Luft, und Bäume brauchen Liebe.

Deutschland 2014 – 1 min – Sprache: kein Dialog

#Kurzfilm #Nominiert

Wanderbaumallee Stuttgart – Ein Baum kommt selten allein

Mit der Wanderbaumallee wird die Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum verbessert. Dafür werden verschiedene Bäume und Sitzgelegenheiten genutzt, um Grün in die Straßen von Stuttgart zu bringen und Nachbarschaftstreffpunkte und Orte zum Verweilen zu schaffen.

Präsentiert von der Internationalen Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart

Deutschland 2019 – 5 min – Sprache: Deutsch

#für Kinder geeignet #Natur

Wasser ist Zukunft: Die Emscher – Das Wunder im Kohlenpott

Die Emscher fließt durch das Ruhrgebiet und musste lange Zeit alle Abwässer der Region Richtung Rhein befördern. Ein in ein Betonbett gezwängter, stinkender Kanal. Heute entstehen überall Kläranlagen und unterirdische Kanalsysteme. Die Flüsse und Bäche dürfen sich wieder einen natürlichen Lauf suchen, seltene Tiere und Pflanzen kommen zurück. Das Wiedererblühen des Flüsschens ist nur ein Baustein des Wandels des gesamten Ruhrgebiets hin zu einer grünen, lebenswerten Gegend.

Präsentiert von der Internationalen Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart

Deutschland 2018 – 52 min – Sprache: Deutsch

#Natur #Zukunftslösungen

Wild Durmitor

Miladin Kasalica ist Ranger im National Park Durmitor in Montenegro. Er möchte mit seiner Arbeit den Menschen die Schönheit der Natur wieder ins Bewusstsein rufen. Das fragile Ökosystem in Montenegro ist Heimat vieler gefährdeter Tier- und Pflanzenarten und bedarf gerade deshalb besonderen Schutz. Miladin träumt davon, dass die Menschen den wahren Wert der Natur zu schätzen wissen.

Montenegro 2019 – 5 min – Sprache: Englisch – Untertitel: Deutsch

#Kurzfilm #Natur #Nominiert

Wölfe und Herdenschutzhunde – Ungleiche Brüder

Die Rückkehr der Wölfe ist ein schwieriger, oft konfliktreicher Prozess. Eine Schlüsselrolle spielt dabei ein beinahe in Vergessenheit geratener Weggefährte des Menschen: der Herdenschutzhund. Der Film erzählt, welche zentrale Rolle die beiden ungleichen Brüder mit ihren konträren Lebenswegen und Positionen im Naturschutz spielen, und wie sie zu einem neuen Verständnis von Natur und Wildnis in Europa beitragen können.

Deutschland 2020 – 44 min – Sprache: Deutsch

#für Kinder geeignet #Nominiert #Tier

Xylem

Ein experimenteller Animationsfilm, der ausschließlich mikroskopische Bilder von Xylem verwendet – dem holzigen Leit- und Stützgewebe höher gewachsener Pflanzen.

Großbritannien 2019 – 6 min – Sprache: kein Dialog

#Natur

Zwischen Kohle und Klima – Drei Menschen, eine Geschichte

Für Anja (36), Philipp (35) und Ruth (29) ist das Ringen um die Braunkohle in Deutschland zur persönlichen Zukunftsfrage geworden. Während Philipps Zukunft als Ingenieur in Deutschlands größtem Tagebau ins Wanken gerät und Anjas Leben durch ihre Marketingagentur in der Lausitz immer stärker von der Kohle abhängt, setzt sich die Umweltaktivistin Ruth mit zunehmend radikaleren Aktionen für einen sofortigen Ausstieg aus der Kohle ein. Der Film beschreibt, wie sich die Debatte um den Kohleausstieg im persönlichen Leben auswirkt und sich Politik und Privates verzahnen.

Präsentiert von Fechner Media

Deutschland 2019 – 29 min – Sprache: Deutsch – Untertitel: Englisch

#Natur #Persönlichkeiten #Umwelt & Nachhaltigkeit