Kinderfilmprogramm

Viele unserer Festivalfilme eignen sich für die ganze Familie, wir habe aber auch einige spezielle Kinderfilme mit im Programm.

Hier unsere Kinderfilme. Im Filmprogramm sind unter dem Filter-Tag "Für Kinder geeignet" alle Filme zu finden, die auch Kinder begeistern könnten.

Kinder der Klimakrise – 4 Mädchen, 3 Kontinente, 1 Mission

Vier Mädchen aus vier Kulturen kämpfen gegen die Umweltkatastrophen unserer Zeit. Aus ihrer Perspektive erzählen sie von Wasserknappheit, Verbrennung von Kohle, Luftverschmutzung und Plastikmüll. In einer Zeit, in der die Lösungen für unsere Umweltprobleme oft als hochkomplex und kaum umsetzbar dargestellt werden, setzen sich diese Kinder mit entlarvender Klarheit für eine lebenswerte Zukunft ein.

Fr, 22.07.2022, 15.00 Uhr, Open Air Kino

Kurzfilmblock der Festivals

Das Internationale Trickfilm Festival Stuttgart und das Karlsruher Festival Independent Days zeigen eine Kurzfilmauswahl.

Die Filme des Trickfilm Festivals spiegeln die Aktualität und thematische Vielfalt des Genres wider, bewegen sich zwischen Humor und Ernst, Emotion und Information.

Im Film "Cracked" vom Independent Days Festival geht es um ein kleines Mädchen das die Dürre in ihrem Dorf sehr zu schaffen macht und sie drückt dies sogar auf ihren Kritzeleien und Zeichnungen aus. Doch das kleine Mädchen verliert nicht die Hoffnung, sondern versucht, ihr Bestes zu geben, indem sie sich selbst für ihre geliebte Natur opfert.

Fr, 22.07.2022, 17.00 Uhr, Open Air Kino

Wie lebt ein Gartenschläfer? Die Sendung mit der Maus

Nur wenige haben einen Gartenschläfer je gesehen, obwohl die süße Schlafmaus manchmal direkt in unseren Gärten lebt. Was die selten gewordenen Gartenschläfer brauchen, um sich in unseren Gärten wohl zu fühlen, zeigt der Film für junge Zuschauer*innen in drei sehr unterschiedlichen Gärten.

Sa, 23.07.2022, 12.00 Uhr, Open Air Kino

Pia und die wilde Natur: Abtauchen in die Seegraswiese

Pia erforscht eine Seegraswiese an der Küste Italiens – ein spannender Lebensraum, der als „Kinderstube des Meeres“ bezeichnet wird und für den Schutz unserer Küsten und unseres Klimas enorm wichtig ist. Pia entdeckt hier unter anderem die putzigen, reiskorngroßen Grünen Samtschnecken.

So, 24.07.2022, 13.30 Uhr, Filmstudio im Central Filmtheater

Aarlyn und die Schmetterlinge

Aarlyn ist zwölf Jahre alt und lebt in der Provinz Guanacaste in Costa Rica. Sie liebt Schmetterlinge – doch auch hier sind viele Arten vom Aussterben bedroht. Aarlyn baut im Garten eines Restaurants einen Infostand auf und setzt dort besonders schöne Schmetterlinge frei, um Touristen über die Gefährdung und den Schutz der Insekten zu informieren.

So, 24.07.2022, 13.30 Uhr, Filmstudio im Central Filmtheater