NaturVision Festival-Schulprogramm

Für Schulklassen bietet die NaturVision Umweltbildung während des Filmfestivals am Donnerstag, 18. Juli und am Freitag, 19. Juli ein eigenes Programm im Großen Haus des Festivalkinos in Ludwigsburg an.
Im Anschluss an die Filme können Schüler*innen mit unseren eingeladenen Gästen ganz persönlich ins Gespräch kommen.

Für Schulen, die nicht nach Ludwigsburg kommen können, oder auch nach dem Festival noch Filme aus dem Programm im Klassenzimmer zeigen wollen, gibt es auch ein kostenfreies Online Festival Schulprogramm. Dieses steht bis zum 13. September zur Verfügung.

Anmeldung unter Angabe von Ort, Schule, Klassenstufe(n) und Anzahl der Schüler*innen per Mail an umweltbildung@natur-vision.de. Bei Teilnahme vor Ort ist die Anmeldung inkl. Angabe des gewünschten Filmblocks (I - IV) für Filme am Donnerstag bis zum 17. Juli und für Filme am Freitag bis zum 18. Juli möglich.

DONNERSTAG, 18.07. - WASSER & LEBENSRÄUME

9:30 Uhr Filmblock I - Klassen 1-6

Mit einem Klick auf den Filmtitel klappen die Filmdetails auf!

Tümpel

Schau in meine Welt!: Lucas und die Seegraswächter von Formentera

Pia und die wilde Natur: Barfuß im Bach

neuneinhalb: Baumeister Biber - Gut für Umwelt und Artenvielfalt

11:15 Uhr Filmblock II - Klassen 7-13

Mit einem Klick auf den Filmtitel klappen die Filmdetails auf!

Gute Nachrichten vom Planeten - Wie wir gut mit Gewässern umgehen

FREITAG, 19.07. - KLEINE HELDEN: INSEKTEN

9:30 Uhr Filmblock III - Klassen 1-6

Mit einem Klick auf den Filmtitel klappen die Filmdetails auf!

Pia und die wilde Natur: Baggern im Weinberg

Jason und die Haustiere: Käfer

11:15 Uhr Filmblock IV - Klassen 7-13

Mit einem Klick auf den Filmtitel klappen die Filmdetails auf!

Das Bienendilemma: Zwischen Profit und Artenschutz

Gefördert von