Im Reich der Wolga – Ein Strom wird zum Meer

Deutschland 2019 – 43 min – Regie: Henry M. Mix – Sprache: Deutsch

Die Wolga ist die natürliche Lebensader Russlands. Auf knapp 1,5 Millionen Quadratkilometern Fläche sammelt sie ihr Wasser. Abertausende Quellen, Bäche, Seen und Flüsse speisen den mächtigen Hauptstrom. Mit über 3.500 Kilometern ist die Wolga der größte Fluss Europas. Weltweit gibt es keinen größeren Fluss, der nicht in einen Ozean mündet. Die Wasser der Wolga füllen einen eigenen gewaltigen Binnensee – das Kaspische Meer.