CALL FOR ENTRIES ist gestartet!

Der Call For Entries für den Internationalen Wettbewerb ist am 25. Oktober 2021 gestartet! - Reichen Sie Ihren Film hier ein.

Zu den Wettbewerbskategorien geht es hier.

Filme für den NaturVision Kurzfilmwettbewerb können ab sofort hier eingereicht werden!

Wir suchen: Event- und Veranstaltungsmanagement

Ab Januar haben wir eine Praxissemesterstelle für den Bereich Event- und Veranstaltungsmanagement zu vergeben.

Weitere Neuigkeiten

Kongress #Plastikverhütung 2.0

Vorträge, Best Practice-Beispiele, Workshops, interessante Begegnungen, neue Ideen und Impulse … All das und mehr war unser Kongress #Plastikverhütung 2.0.
Ein Teil davon wurde aufgezeichnet, hier geht's zu weiteren Details!

BW-Preis verliehen!

Der Gewinner des NaturVision Filmpreis Baden-Württemberg steht fest. Auch ein Sonderpreisträger durfte am 24.09.21 eine Trophäe entgegen nehmen. Details über die Preisverleihung und die Sieger erfahren Sie hier.

NEU BEI UNS: NaturVision Filmpreis UMDENKEN

Im Jubiläumsjahr starten wir gleich mit einer weiteren neuen Kategorie: der NaturVision Filmpreis UMDENKEN. Fast alle brisanten Zukunftsfragen verlangen nach einem grundsätzlichen Umdenken in der Politik, im menschlichen Verhalten oder in gesellschaftlicher Hinsicht. Dieser Preis würdigt Filme, die diesen Umdenkprozess abbilden, positive Beispiele vor Augen führen und sich für eine enkeltaugliche Zukunft stark machen. Weitere Infos finden Sie hier ...

Ein Jubiläum mit Power

Ein Jubiläum online feiern … funktioniert das? Das 20. NaturVision Filmfestival hat bewiesen: es funktioniert sogar hervorragend! 13.000 Zugriffe auf das Online-Filmangebot, 2.000 Schüler*innen, die das Schulprogramm wahrnahmen, 15 Filmpreise und der NaturVision Ehrenpreis, 45 Gespräche mit Filmschaffenden und Expert*innen, ein anregender Raum zum Umdenken, jede Menge Input zur Geschichte von NaturVision und der 8. NaturVision Science Slam analog vor Publikum in der Ludwigsburger Musikhalle – das war rundum ein Festival mit Power!

Online-Vortrag

Bei einem Online-Vortrag an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg stellten wir unser Projekt „nemo“ angehenden Lehrer*innen vor. Den Vortrag dazu können Sie hier ansehen.

Kooperation für nemo

Unser Bildungsprojekt „nemo“ erhält nun fachliche Beratung von der PH Ludwigsburg. Derzeit überarbeiten zwei Studentinnen die Arbeitsblätter und gestalten neue. Wir freuen uns über diese Unterstützung und Kooperation, genaueres dazu erfahren Sie hier.