Der verschwundene Wald – Von Borneo zu den Stadien Tokios

Deutschland, Ungarn 2021 – 52 min – Regie: Balint Revesz, Angus MacInnes – Sprache: Englisch – Untertitel: Deutsch

Was verbindet eine abgelegene, indigene Gemeinschaft auf Borneo mit den Olympischen Spielen 2021 in Tokio? Dieser Film fängt die Schönheit des tropischen Urwalds ebenso ein wie die jahrtausendealte Beziehung des Indigenen-Volks der Dayak mit ihrem Wald und findet Zusammenhänge von Lieferketten, Gütesiegeln und Nachhaltigkeitsversprechen in einer globalisierten Welt.