Raumwelten 20 2 0 2.0 – Please Install New Spatial System Now!

Raumwelten wird 2020 rein Online stattfinden - Mit erweitertem Live-Stream Programm, digitalen Workshops und Formaten sowie einer innovativen Networkingplattform. Renommierte Speaker diskutieren im digitalen Raum die Frage, wie Szenografie, Architektur, Stadtplanung und digitale Medien kreativ mit dem dystopischen Jahr 2020 umgehen. Die Raumwelten Konferenz findet im Live-Stream vom 18. - 20.11.2020 statt. Die Mediathek ist bis 29.11. abrufbar. Der Raumwelten Familientag wird ebenso online sein, wie ein Stream des Ambient Lab Festivals mit elektronischer Musik und das Raumwelten Filmprogramm. Auf unserer Facebook-Seite verlosen wir Tickets! Mehr unter www.raum-welten.com

Auswahljury steht!

Unsere Auswahljury für das NaturVision Filmfestival 2021 steht fest.

Trickfilmprojekt: Kinder gestalten ihre Stadt

In den Herbstferien führten wir das Trickfilmprojekt „Kinder gestalten ihre Stadt“ durch. Bei einer Stadtrallye erkundeten die Kinder die Stadt Ludwigsburg und konnten anschließend in einem Trickfilm die besuchten Orte umgestalten und verschönern. Den fertigen Film gibt es hier.

Das nächste Trickfilmprojekt ist für die Pfingstferien 2021 geplant.

NaturVision bei "kinokino"

Unser Festivalleiter Ralph Thoms wurde von "kinokino" des Bayrischen Rundfunks interviewt - Thema: "Weltrettung auf der Leinwand - der Boom der Naturfilme". Hier finden Sie den Beitrag in der Mediathek.

Call for Entries

Our Call for Entries has started! The closing date for entries is 29 January 2021.

We know that 2020 has been a particularly challenging year for filmmakers. So by way of solidarity, NaturVision is offering an Early Bird deal. For films submitted by 30 November 2020, there will be no entry fee.

Danke für einen gelungenen Kongress #Plastikverhütung!

Wir bedanken uns für einen informativen und anregenden Kongress! Ein großes Dankeschön geht an unsere 12 Referent*innen, die mit ihren Vorträgen und Diskussionsbeiträgen das Herzstück bildeten. Ohne Zuschauer*innen kein erfolgreicher Kongress - auch an die zahlreichen Teilnehmer*innen ein riesen Dank.

Vielen Dank zuletzt auch an unsere Partner, ohne die der Kongress so nicht möglich gewesen wäre: Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, die Stadt Ludwigsburg und RENN.süd.

Klar ist: Der Austausch ist enorm wichtig - deshalb gehen wir auch für nächstes Jahr einen Kongress zum Thema Plastik an!

Wir suchen: Event- und Veranstaltungsmanagement

Für das NaturVision Filmfestival 2021 suchen wir eine*n Werksstudent*in für den Bereich Event- und Veranstaltungsmanagement.

Livestreams Kongress #Plastikverhütung

Hier können Sie sich die Aufzeichnungen des Kongresses #Plastikverhütung vom 9. Oktober anschauen.

Spende an Central Filmtheater

Dank der Großzügigkeit unserer Online-Zuschauer*innen, die mehr als den regulären Preis bezahlt haben, konnten wir 10% der Spendensumme, nämlich 692,- Euro, an das Central Filmtheater in Ludwigsburg weiterreichen. Wir freuen uns, unseren langjährigen Partner und Heimat des Filmfestivals damit in einer für Kinos sehr schwierigen Zeit unterstützen zu können.

Rahmenprogramm #Plastikverhütung gestartet!

Filme, Interviews, Rezepte und der Markt der Möglichkeiten erwartet Sie vom 8.-15. Oktober hier.

Danke!

Acht Tage NaturVision ONLINE! Wir sind glücklich über den riesigen Zuspruch und wollen Danke sagen: unseren Zuschauern, die sich auf das neue Format eingelassen und uns mit ihrer Begeisterung beflügelt haben, allen Filmemachern, die uns Mut gemacht und mit ihren Beiträgen unterstützt haben, unseren Partnern und Sponsoren, die treu an unserer Seite geblieben sind und allen, die die Open Area mit ihren Beträgen lebendig und spannend gemacht haben.

Gratulation an die Preisträger*innen

Die Gewinner*innen des NaturVision Filmfestivals 2020 stehen fest, Sie finden diese hier. Alle Jurybegründungen können Sie hier nachlesen.

Nicht nur ein Erfolg in Zahlen

Mit einem letzten PreisRegen endete am Donnerstagabend das diesjährige NaturVision Filmfestival. Erstmals nicht in, sondern nur von Ludwigsburg aus, erstmals online, erstmals mit Besucher*innen aus 64 Ländern ohne Anreise, erstmals Preisverleihungen auf Video – ein Abenteuer, das mit großem Erfolg über die virtuelle Bühne ging. Insgesamt 18.000 Zuschauer*innen nahmen die acht Festivaltage wahr, um in das abwechslungsreiche Programm aus Natur- und Umweltfilmen einzutauchen. Hier können Sie mehr darüber erfahren.

Ihr Feedback ist uns wichtig

Helfen Sie uns das NaturVision Filmfestival ONLINE voran zu bringen und füllen Sie unsere kurze Umfrage aus. Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Raum zum Umdenken

In unserem Raum zum Umdenken bieten wir über das Festival hinaus Stimmen und Impulse für eine Post-Wachstumsgesellschaft.

Gratulation an den Science Slam Gewinner

Unseren diesjährigen Science Slam hat Simon McGowan gewonnen, mit seinem Slam zum Thema "Bioplastik ist die neue 42". Herzlichen Glückwunsch!

Umweltdetektive

Kids aufgepasst, schnappt euch euren Foto und entdeckt die Natur. Ihr könnt auch nach dem Festival noch mitmachen!

Filmprogramm "Sport und Politik"

In diesem Jahr hatten wir auch wieder gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Sportregion Stuttgart ein tolles Programm zum Thema Sport und Politik.

"IBA 2027" Tag am Samstag

In diesem Jahr hatten wir auch wieder gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Internationale Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart ein tolles Programm zum Thema "Stadtklima und Grünräume".

PreisRegen I, II und III

Unsere Preisträger*innen finden Sie hier.

Das Team startet ins Festival

Die Sektgläser im Büro klirren! Wir sind glücklich und erleichtert! Schon einige Stunden nach dem Start von NaturVision ONLINE steht fest: alles läuft gut! Zahlreiche Festivalpässe sind bereits verkauft. Auf Facebook, Instagram und per Mail – von überall her kommen begeisterte Stimmen, Zuspruch und gute Wünsche. Presse und TV berichten deutschlandweit und unser Schulprogramm ist der Renner. Das NaturVision Team sagt allen:
„Viel Vergnügen beim ersten NaturVision Filmfestival ONLINE!“

Und Action! ...

… heißt es seit heute 19 Uhr! Das Festival ist gestartet. Moderatorin Dana Hoffmann hat zusammen mit Festivalleiter Ralph Thoms und Dr. Kay Hoffmann den Ludwigsburger Oberbürgermeister Dr. Matthias Knecht im Central Filmtheater begrüßt und damit das Online-Festival offiziell eröffnet. Aber keine Angst vor langen Reden: wir garantieren für kurzweilige Gespräche und spannende Filmtipps!
Die Aufzeichnung unserer Eröffnung finden Sie hier.

Der PreisRegen

… ergießt sich warm und wohltuend gleich vier Mal über die Teilnehmer unseres Filmwettbewerbs. Am Festivalsonntag werden an drei Terminen die Gewinner der ersten acht Kategorien verkündet. Und natürlich bekommen die Filmemacher auch eine virtuelle Bühne, um sich mit uns zu freuen. Am Donnerstagabend lassen wir die Festivalwoche mit einem letzten kleinen PreisRegen ausklingen, wenn der Publikumspreis und – als kleiner Schlussakkord – auch der Preis für die beste Filmmusik vergeben werden.

Watch the NaturVision Trailer 2020

NaturVision Filmfestival ONLINE

The NaturVision Film Festival for Nature, Wildlife, Environment and Sustainability has set the motto RETHINK for 2020 and has the ecological challenges for a grandchildren future in mind. Now, due to the current ban on events, there was also creative rethinking for the actual event.

Look into the world

Is NaturVision's popular school program canceled? NO! We got down to it and quickly created and implemented a great online offer. Click here to read more (The offer is only available in German).