NaturVision Schulprogramm

Für Schulklassen bietet das NaturVision Schulprogramm von April bis Juni kostenfreie Filme mit anschließender Videobotschaft der Filmemacher*innen oder Expert*innen, die zum Gespräch anregen. In diesem Jahr nicht wie gewohnt im Kino, sondern online.

Hier finden Sie den Programmflyer zum Schulprogramm 2021

Das Angebot ist kostenfrei.
Anmeldung und Informationen bei: Eve Heber heber@natur-vision.org

Der Wald hinter den Bäumen

Unsere Empfehlung: Klasse 1-6

Themen: Artenvielfalt, Einheimische Tier-und Pflanzenarten, Lebensraum Wald

Der Wald ist viel mehr als die Bäume, die man auf den ersten Blick sieht. Denn zwischen ihnen ist alles voller Leben, das es zu entdecken und zu erhalten gilt.

15 min, mit anschließender Videobotschaft vom Filmemacher Gamander López

Marian und die Waldrappe

Unsere Empfehlung: Klasse 1-6

Themen: Artenschutz, Vogelaufzucht, Vogelzug, Auswilderung

Marian liebt Vögel, stundenlang kann er sie beobachten. Doch einen Vogel hat Marian bis vor kurzem noch nie gesehen: den Waldrapp, denn der galt als ausgestorben. Das war der Auslöser für Marians Leidenschaft für diese Vogelart. Er besucht ein Aufzuchtprojekt, bei dem junge Waldrappe für den ersten Flug auf ihren alten Routen über die Alpen trainiert werden. Eines Tages heben alle zusammen Richtung Winterquartier ab.

25 min, mit anschließender Videobotschaft von Marian

Nähere Infos zum Waldrapp-Projekt gibt es hier.

Theos Tierwelt - Aus dem Zoo in die Freiheit

Unsere Empfehlung: Klasse 2-8

Themen: Naturschutzprojekte, Aufgaben von Zoos, Auswilderung von Zootieren

Galoppierende Przewalski-Pferde, skurrile Waldrappe und die seltenen Europäischen Nerze sind die Stars dieses Films. Filmemacher Herbert Ostwald begibt sich mit dem Kölner Zoodirektor Theo Pagel auf die Spur von Tierarten, die in der Natur ausgestorben waren und nur in Zoos überlebt haben. Mit Hilfe von Tiergärten werden die Tiere nun wieder ausgewildert. Gemeinsam besuchen sie einzigartige Naturschutzprojekte in Europa, um sich ein Bild von den Erfolgen und Herausforderungen der Auswilderungen zu machen.

44 min, mit anschließender Videobotschaft vom Artenhilfsprogramm Feldhamster des Heidelberger Zoos

Das neue Waldsterben

Unsere Empfehlung: Klasse 7-13

Themen: Probleme für Lebensraum Wald, Klimawandel, Pflanzenkrankheiten

Hunderttausende Bäume vertrocknen, gehen in Flammen auf oder fallen dem Borkenkäfer zum Opfer. Dabei ist gerade der intakte Wald einer der wichtigsten Gegenspieler des Klimawandels. Das neue Waldsterben muss aufgehalten werden, darüber sind sich alle einig –nur wie? Vorschläge gibt es viele. Doch die Strategien von Politikern und Experten können unterschiedlicher kaum sein. Dabei wird es höchste Zeit zu handeln, denn Bäume wachsen langsam.

29 min, mit anschließender Videobotschaft vom Haus des Waldes

Wenn die Nahrung knapp wird - Hightech-Farmen für die Zukunft

Unsere Empfehlung: Klasse 7-13

Themen: alternative Landwirtschaftsformen, Ernährung, Klimawandel

Rasantes Bevölkerungswachstum, zunehmende Verstädterung, Klimawandel und ausgelaugte Böden -die Produktion unserer Nahrungsmittel wird zu einer immer größeren Herausforderung. Um die wachsende Weltbevölkerung zu ernähren, muss die Landwirtschaft ihren Ertrag in den kommenden 30 Jahren verdoppeln. Doch die Ackerflächen sind knapp. Eine Möglichkeit, alle Menschen mit Nahrung zu versorgen, ist der vertikale Pflanzenanbau.

29 min, mit anschließender Videobotschaft von Bastian Winkler, Agrarwissenschaftler und Erfinder von Geco-Gardens

66 Meter

Unsere Empfehlung: Klasse 8-13

Themen: Klimawandel, Klimaforschung, Meeresspiegelanstieg

Nahe Zukunft: Das Wasser kommt. Denn das Eis an den Polkappen schmilzt. In der Antarktis und Grönland liegt tiefgefroren ein schlafender Riese, der zu erwachen scheint. Nicht nur kleine Inselstaaten werden von den Seekarten verschwinden. Auch die Staaten auf dem Festland werden betroffen sein.

52 min, mit anschließender Videobotschaft der Regisseure Alexander Lahl und Max Mönch

Hier gibt es den Programmflyer zum Schulprogramm 2021 zum Download

Unterstützt von